Frankfurter Allgemeine: „Zwickau lohnt sich“

Autor: Birgit Borreck
Kategorie HONESTIS AG in den Medien
Datum: 09 Jul, 2019

blog_post_57

Frankfurter Allgemeine: „Zwickau lohnt sich

Über den eigenen Schatten zu springen kann hilfreich sein. Nur weil der Name Dorint eine klinge Historie versprüht, bedeutet das nicht, dass die Kette nicht auch in Zwickau, Düren oder Bad Vilbel vertreten sein kann. Keine Berührungsängste mit Mittel- oder Oberzentren habe das Unternehmen, sagt Dirk Iserlohe, der Aufsichtsratschaef von Dorint. Gerade für die Beziehung zu den wichtigen Großkunden aus den Unternehmen sind zwar auch Innenstadtlagen in Hamburg und Berlin für die Zukunft wichtig, doch schaut sich das Unternehmen eben jeden Pachtvertrag genau an. Und da ist Zwickau lohnenswerter als Wien, vor allem wenn in der österreichischen Hauptstadt der Zimmerpreis in der Pacht im Monat 2000 Euro kostet.“


Lesen Sie den gesamten Artikel hier

Tags: Dirk Iserlohe Dorint Zwickau